Latest German Reviews

Subscribe to Latest German Reviews feed
Search on cochrane.org for:
Updated: 1 hour 16 min ago

Exposition gegenüber Milchgeruch und-geschmack zur Beschleunigung der Ernährung bei Frühgeborenen

Fri, 03/27/2020 - 15:01
Die Evidenz aus zwei Studien deutet darauf hin, dass die Exposition gegenüber Milchgeruch und-geschmack bei Sondenernährung keine eindeutige Auswirkung auf die Zeit hat, die benötigt wird, um eine vollständige Saugernährung zu erreichen. Die Dauer des Krankenhausaufenthalts könnte sich dadurch aber

Medikamente zur Behandlung von Delir bei schwerkranken Erwachsenen

Tue, 03/24/2020 - 15:01
Fragestellung Wir untersuchten die Evidenz aus randomisierten kontrollierten Studien zu Nutzen und Schäden aller verschreibungspflichtigen Medikamente zur Behandlung von schwerkranken Erwachsenen mit Delir auf Intensivstationen von Krankenhäusern. Hintergrund Delir steht häufig in Verbindung mit

Balancierte Lösungen versus 0,9 %ige Kochsalzlösung zur Reanimation von schwerkranken Erwachsenen und Kindern

Sun, 03/22/2020 - 15:01
Hintergrund Intravenöse Flüssigkeitstherapie ist ein Grundpfeiler in der Behandlung verschiedenster schwerer Erkrankungen. Es ist von Bedeutung, sich den Auswirkungen dieser Therapie in Bezug auf die klinischen Endpunkte bewusst zu sein. Es gibt Zweifel, ob der Einsatz von 0,9 %iger Kochsalzlösung

Schutzkleidung und-ausrüstung für Gesundheitspersonal zur Vorbeugung von Ebola und anderen hochansteckenden Erkrankungen

Thu, 03/19/2020 - 18:01
Arbeitskräfte im Gesundheitswesen sind dem Risiko von Infektionen wie der Viruserkrankung Ebola und SARS ausgesetzt. Eine Möglichkeit, Infektionen zu verhindern, ist der Einsatz von persönlicher Schutzausrüstung wie Schutzkleidung, Handschuhen, Masken und Schutzbrillen zur Vermeidung einer

Gibt es Therapien, die Menschen, die erfolgreich mit dem Rauchen aufgehört haben, darin unterstützen, nicht wieder mit dem Rauchen anzufangen?

Wed, 03/18/2020 - 10:01
Hintergrund Viele Menschen fangen wieder mit dem Rauchen an, kurz nachdem sie aufgehört haben und werden dann als ‘rückfällig‘ bezeichnet. Therapien, die den Betroffenen darin unterstützen, Rückfälle zu vermeiden, konzentrieren sich in der Regel auf die Vermittlung von Fähigkeiten zum Umgang mit

Balancierte Lösungen versus 0,9 %ige Kochsalzlösung zur Wiederbelebung von schwerkranken Erwachsenen und Kindern

Tue, 03/17/2020 - 15:01
Hintergrund Intravenöse Flüssigkeitstherapie ist ein Grundpfeiler in der Behandlung verschiedenster schwerer Erkrankungen. Es ist von Bedeutung, sich den Auswirkungen dieser Therapie in Bezug auf die klinischen Endpunkte bewusst zu sein. Es gibt Zweifel, ob der Einsatz von 0,9 %iger Kochsalzlösung

Sauerstoffsupplementation bei Erwachsenen auf der Intensivstation

Mon, 03/16/2020 - 17:01
Fragestellung Wir wollten beurteilen, ob eine höhere Sauerstoffsupplementation für Erwachsene auf der Intensivstation besser ist als eine niedrigere Sauerstoffsupplementation. Hintergrund Erwachsene auf der Intensivstation sind schwer krank und haben ein hohes Sterberisiko. Der Großteil der

Medikamentöse Therapie des Deliriums bei unheilbar kranken Erwachsenen

Mon, 03/16/2020 - 13:01
Hintergrund Ein Delirium kommt bei Menschen mit einer unheilbaren Krankheit häufig vor. Eine Person im Delirium kann verwirrt sein, sich nicht konzentrieren können, gestörte Schlaf- und Wachmuster haben und Halluzinationen erleben. Ein Delirium kann plötzlich auftreten und sowohl die Person selbst

Sturzinterventionen bei Multipler Sklerose

Fri, 03/06/2020 - 11:01
Fragestellung Zeigen Menschen mit Multipler Sklerose (MS), die an Interventionen zur Verringerung von Stürzen teilgenommen haben, in Bezug auf Stürze bessere Ergebnisse als solche, die keine Behandlung erhalten haben? Führen unterschiedliche Arten von Sturzinterventionen bei Menschen mit MS darüber

Medikamentöse und chirurgische Behandlung von Harnsteinen bei Kindern

Thu, 03/05/2020 - 16:01
Aufgrund der zum großen Teil sehr niedrigen Qualität der Evidenz für die meisten Vergleiche und Endpunkte sind wir uns über die Effekte bei fast allen medikamentösen oder chirurgischen Behandlungsmethoden für die Urolithiasis bei Kindern unsicher. Häufige Gründe für eine Herabstufung der Qualität

Ernährungsinterventionen bei ehemaligen Krebspatienten

Thu, 03/05/2020 - 11:01
Die Evidenz zeigte keine Auswirkungen von Ernährungsinterventionen auf die Gesamtmortalität und sekundäre Krebserkrankungen. Für Komorbiditäten wurde keine Evidenz gefunden. Bei den ernährungsbezogenen Endpunkten gab es wahrscheinlich geringen oder gar keinen Effekt auf die Energiezufuhr, obwohl

Auswirkungen der Beteiligung von Eltern und anderen erwachsenen Betreuungspersonen Interventionen bezüglich der Ernährung und körperlichen Aktivität von Kindern.

Thu, 02/20/2020 - 10:01
Fragestellung des Reviews Macht es einen Unterschied, wenn Eltern oder andere erwachsene Betreuungspersonen an Interventionen beteiligt sind, die Kinder dazu anregen, gesünder zu essen oder körperlich aktiver zu sein? Hintergrund Das Ernährungs- und Bewegungsverhalten sind entscheidende Faktoren

Interventionen zur Raucherentwöhnung für Menschen mit Lungenkrebs

Thu, 02/20/2020 - 10:01
Hintergrund Lungenkrebs ist weltweit die häufigste durch Krebs bedingte Todesursache. Tabakrauchen stellt den wichtigsten Risikofaktor für Lungenkrebs dar. Die meisten Menschen mit Lungenkrebs sind bei Diagnosestellung noch immer aktive Raucher oder werden regelmäßig nach einer Raucherentwöhnung

Telerehabilitations-Angebote nach Schlaganfall

Thu, 02/20/2020 - 09:01
Review-Frage Ziel dieses Reviews war es, Evidenz für den Einsatz von Telerehabilitation nach Schlaganfällen zusammenzufassen. Unser Ziel war es, eine Telerehabilitation mit einer persönlich („von Angesicht zu Angesicht“) durchgeführten Therapie sowie mit keiner Therapie (oder der Regelversorgung)

Interventionen zur Unterstützung von Betreuenden von Menschen mit einem Hirn- oder Rückenmarktumor

Tue, 02/18/2020 - 14:01
Hintergrund Menschen mit einem Hirn- oder Rückenmarktumor werden häufig von Angehörigen (zum Beispiel von Ehepartnern, Familienmitgliedern oder engen Freunden) körperlich und emotional unterstützt. Die Betreuung durch Angehörige ist jedoch mit erheblichen körperlichen und emotionalen Belastungen

Progesteron vor der Geburt bei Frauen mit Mehrlingsschwangerschaft zur Verhinderung von Frühgeburten

Wed, 02/12/2020 - 16:01
Worum geht es? Mehr als die Hälfte aller Frauen mit einer Zwillingsschwangerschaft gebären, bevor sie 37 Schwangerschaftswochen erreichen (Frühgeburt) und bei Frauen, die Drillinge erwarten, ist eine Frühgeburt sogar noch wahrscheinlicher. Im Vergleich zu rechtzeitig geborenen Kindern haben

Interventionen zur Unterstützung der Aufnahme und Fortsetzung des Stillens bei Frauen mit Übergewicht oder Adipositas

Wed, 01/29/2020 - 18:01
Es gibt keine ausreichende Evidenz, um die Wirksamkeit physikalischer Interventionen oder mehrerer Unterstützungsmethoden (sozial, pädagogisch oder physikalisch) zur Unterstützung der Aufnahme oder Fortsetzung des Stillens bei Frauen mit Übergewicht oder Adipositas zu beurteilen. Wir fanden keine

Interventionen zur Erhöhung des Verzehrs von Obst und Gemüse bei Kindern im Alter von 5 Jahren und jünger

Wed, 01/29/2020 - 11:01
Hintergrund Der Verzehr von zu wenig Obst und Gemüse stellt in den Industrieländern eine erhebliche gesundheitliche Belastung dar. Der Verzehr ausreichender Mengen von Obst und Gemüse steht im Zusammenhang mit einem verminderten Risiko für zukünftige chronische Erkrankungen (wie Herz-Kreislauf

Bildgebendes Verfahren mit PET während der Chemotherapie zur Prognoseabschätzung bei Erwachsenen mit Hodgkin Lymphom

Tue, 01/28/2020 - 16:01
Fragestellung Dieser Cochrane Review zielte darauf ab herauszufinden, ob das Resultat einer Positronen-Emissions-Tomographie (PET) während der Behandlung von Personen mit Hodgkin Lymphom (HL) dabei helfen kann, jene mit schlechter Prognose von jenen mit besserer Prognose zu unterscheiden, und auf

Arbeitspausenpläne zur Vorbeugung von Beschwerden und Störungen des Bewegungsapparates bei gesunden Arbeitnehmern

Tue, 01/28/2020 - 16:01
Die Zahl der Arbeitnehmer, die an arbeitsbedingten Erkrankungen des Bewegungsapparates leiden, wird für 2017/2018 in Großbritannien, Deutschland und den Niederlanden auf 21 % bis 28 % aller Krankheitstage im Beruf geschätzt. Diese Zahlen weisen darauf hin, dass arbeitsbedingte Erkrankungen des

Seiten