Systematische Literaturrecherche - Suchstrategien für Expert*innen

28.-29.10.21 & 04.-05.11.21 AUSGEBUCHT

Online (Wir verwenden Zoom als Schulungssoftware - weitere Informationen zur Nutzung finden Sie hier.)

Wichtige Basis für evidenzbasierte Entscheidungen im Gesundheitswesen sind systematische Übersichten bestehender Literatur. Dieser viertägige Online-Workshop (4 halbe Tage) richtet sich speziell an Medizinbibliothekar*innen und medizinische Informationsspezialist*innen, die bereits Erfahrung mit professioneller systematischer Literaturrecherche haben.

Inhalte und Ziele des Workshops sind u. a. die Entwicklung von Suchstrategien zu komplexen Fragestellungen, die Integration von Text-Mining, nicht-Boolesche Suchmethoden, die Qualitätsbewertung von Suchfiltern sowie die methodische Verbesserung der Güte systematischer Suchen (z. B. durch Peer-Review von Suchstrategien).

Bitte beachten Sie, dass die Anzahl der Plätze begrenzt ist. 

Programm (PDF)


Kursgebühren:

  • 350 € (für "early birds" bis 20.07.21)
  • 400 € (Anmeldungen ab 21.07. bis 05.10.21)

Fortbildungspunkte Landesärztekammer: keine

Abschluss: Teilnahmezertifikat

Online-Anmeldung (keine Anmeldungen/Warteliste mehr möglich)


Anmerkung: Im Sinne einer genderneutralen Sprache nutzen wir neuerdings den Genderstern (wie in Leiter*in). Für ältere Texte gilt weiterhin: Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.