Wie kann ich aktiv werden?


  

Autor eines Cochrane Reviews werden

Wenn Sie einen Themenvorschlag für einen Cochrane Review haben: Prüfen Sie in der Cochrane Library, ob es nicht bereits einen Cochrane Review zu dieser Fragestellung gibt. Verschaffen Sie sich anhand des Cochrane Handbooks for Systematic Reviews of Interventions einen Überblick über den Prozess der Review-Erstellung und den damit verbundenen Arbeitsaufwand. Präzisieren Sie ihre Fragestellung soweit wie möglich. Sie können sich dann direkt an die zuständige Cochrane Review-Gruppe wenden, um eine Registrierung des Themas einzuleiten. Damit wird die Eignung des Themas für ein Review geklärt und Doppelarbeit vermieden. Es gibt eine Vielzahl von Cochrane Review-Gruppen, die für ihr jeweiliges medizinisches Themengebiet den editoriellen Prozess leiten. Durch die Verankerung in der Review-Gruppe stehen den Autoren in der Regel Unterstützung (z.B. bei Literatursuche), Ressourcen (z.B. Datenbanken) sowie Training (z.B. Kurse für Autoren) zur Verfügung, um einen Cochrane Review zu erstellen. Bitte beachten Sie, dass die Erstellung von Cochrane Reviews in englischer Sprache erfolgt und die Arbeitsunterlagen und -instrumente ebenfalls nur in Englisch zur Verfügung stehen. Die Autoren-Teams sollten sich aus klinischen Experten des jeweiligen Fachgebietes sowie aus Personen mit methodischer Expertise in der Review-Erstellung zusammensetzen.

Neue Autoren sollten einen Workshop für Cochrane-Autoren besuchen.


Fachliche Expertise für deutschsprachige Übersetzungen zur Verfügung stellen

Bisher wurden über 2000 Abstracts und laienverständliche Zusammenfassungen ('plain language summaries') von Cochrane Reviews ins Deutsche übersetzt (s. Cochrane Kompakt). Hierbei wurden wir von vielen ehrenamtlichen Übersetzern unterstützt. Für zukünftige Übersetzungen suchen wir Experten aus bestimmten Fachgebieten (z.B. Onkologie, Dermatologie, Psychotherapie, u.v.m.), die uns bei der Übersetzung englischsprachiger Zusammenfassungen unterstützen und damit dazu beitragen, Evidenz  im deutschsprachigen Raum zugänglicher und bekannter zu machen. Bei Interesse kontaktieren Sie bitte die Übersetzungskoordinatorin für deutschsprachige Übersetzungen.


Studien identifizieren – Cochrane Crowd

Cochrane Crowd ist eine Plattform, auf der Menschen aus aller Welt Cochrane bei seiner Kernaufgabe unterstützen, die beste, verfügbare Evidenz zu Fragen der Gesundheitsversorgung in Cochrane Reviews zusammenzuführen. Als Bürgerwissenschaftler („Citizen Scientist“) hilft man in der Cochrane Crowd bei der Identifizierung von Studien, die für künftige Cochrane Reviews relevant sein könnten. Man lernt randomisierte kontrollierte Studien von anderen Studientypen zu unterscheiden und zu identifizieren. 

Um an der Cochrane Crowd teilzunehmen wird kein Fachwissen gefordert! Jedoch ist ein solides Leseverständnis in Englisch gefragt und die Bereitschaft zu lernen, wie man wesentliche Studientypen unterscheidet . Alles, was Sie dazu wissen müssen, erfahren Sie, wenn Sie sich auf der Cochrane Crowd Plattform angemeldet und eingeloggt haben.


Cochrane TaskExchange

Auf der Webseite von TaskExchange können Autoren, die Unterstützung bei der Erstellung eines Cochrane Reviews brauchen, nach Menschen suchen, die die Zeit und entsprechende Expertise haben. Umgekehrt können Menschen, die an der Erstellung eines Cochrane Reviews mitwirken möchten, nach Möglichkeiten (sog. Tasks) suchen, um ihre Fähigkeiten einzubringen. Die Tasks können z.B. im Bereich der Datenextraktion, Bewertung des Bias-Risikos oder Übersetzungen liegen.


Cochrane Membership

Seit 2017 besteht die Möglichkeit einer Mitgliedschaft (Cochrane Membership) bei Cochrane. Grundsätzlich kann sich jeder als Unterstützer (Supporter) registrieren. Einen Member-Status erhält man durch verschiedene Aktivitäten, z.B. durch die Erstellung eines Cochrane Reviews oder Aktivitäten in der Cochrane Crowd, für die Mitgliedspunkte vergeben werden. Durch weitere Beiträge wird die Mitgliedschaft verlängert. Eine Mitgliedschaft ist grundsätzlich freiwillig und kostenfrei. Mitglieder haben ein Stimmrecht bei Wahlen von Cochrane und können für Cochrane-interne Führungspositionen kandidieren. 


Spenden

Cochrane ist dankbar für jede finanzielle Spende zur Unterstützung unserer Arbeit. Wenn Sie die Arbeit von Cochrane Deutschland unterstützen wollen, wenden Sie sich bitte an cds@cochrane.de.

Sie können ihre Spende auch dem internationalen Cochrane Netzwerk zukommen lassen. Den Link zum Spendenkonto finden Sie hier:


Weitere Ressourcen


Anmerkung: Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.