Wissen was wirkt

Subscribe to Wissen was wirkt feed Wissen was wirkt
Cochrane bloggt auf deutsch
Updated: 17 hours 58 min ago

Vorsorgeuntersuchungen beim Zahnarzt – wie oft ist oft genug?

Mon, 07/19/2021 - 13:11

Sollte man wirklich jedes halbe Jahr zur Vorsorgeuntersuchung zum Zahnarzt, auch wenn eigentlich nichts fehlt? Unser Autor Patrick Fee ist Clinical Research Fellow und Specialty Registrar in Restorative Dentistry an der Universität Dundee. Zudem ist er Hauptautor eines kürzlich aktualisierten …

Vorsorgeuntersuchungen beim Zahnarzt – wie oft ist oft genug? ARTIKEL LESEN

Der Beitrag Vorsorgeuntersuchungen beim Zahnarzt – wie oft ist oft genug? erschien zuerst auf Wissen Was Wirkt.

Intervallfasten: Geht es auch zu Herzen?

Fri, 07/09/2021 - 13:37

Das Intervallfasten ist eine derzeit sehr beliebte Methode, ein paar Kilos abzunehmen. Und auch für Herz und Kreislauf soll es gut sein, sagen seine Anhänger und Anhängerinnen. Doch wie gut ist dieser Zusammenhang belegt? Ein aktueller Cochrane Review ging dieser …

Intervallfasten: Geht es auch zu Herzen? ARTIKEL LESEN

Der Beitrag Intervallfasten: Geht es auch zu Herzen? erschien zuerst auf Wissen Was Wirkt.

Alles Einstellungssache: Was bringen lang wirkende Insuline?

Fri, 07/02/2021 - 08:01

Helfen lang wirkende Insulinanaloga Menschen mit Diabetes mellitus vom Typ 1, ihren Blutzuckerspiegel besser einzustellen? Ein aktueller, besonders aufwändiger Cochrane Review fasst die Evidenz zu dieser Frage zusammen, die nicht nur für Betroffene, sondern auch für gesundheitspolitische Entscheidungen weltweit wichtig ist.

Der Beitrag Alles Einstellungssache: Was bringen lang wirkende Insuline? erschien zuerst auf Wissen Was Wirkt.

Screenings: Wann Früherkennung sinnvoll ist

Tue, 06/15/2021 - 08:29

Je früher man sich anbahnende Krankheiten erkennt, desto besser, sollte man denken. Aber das stimmt nicht immer. Ein Slidecast-Video von Cochrane Österreich erklärt die manchmal gar nicht einfache Abwägung der Vorteile und Risiken von Screenings. Die meisten Neugeborenen in Österreich, …

Screenings: Wann Früherkennung sinnvoll ist ARTIKEL LESEN

Der Beitrag Screenings: Wann Früherkennung sinnvoll ist erschien zuerst auf Wissen Was Wirkt.

Sturzprävention: Bewegung kann Schlimmes verhindern

Tue, 06/08/2021 - 08:58

Stürze können für ältere Menschen schwerwiegende Folgen haben. Gleichgewichtstraining kombiniert mit funktionellen Übungen kann davor schützen. Drei aktuelle Cochrane Reviews geben Auskunft darüber, für welche Personengruppen solche Bewegungsübungen am sinnvollsten sind. Kurz nicht aufgepasst, und schon liegt man am Boden: …

Sturzprävention: Bewegung kann Schlimmes verhindern ARTIKEL LESEN

Der Beitrag Sturzprävention: Bewegung kann Schlimmes verhindern erschien zuerst auf Wissen Was Wirkt.

COVID-19-Therapie mit Rekonvaleszenten-Plasma: Keine Wirkung bei schwereren Verläufen

Mon, 05/31/2021 - 07:46

Vier Aktualisierungen in nur einem Jahr – der Cochrane Review zu Rekonvaleszenten-Plasma als Behandlung von COVID-19 war wahrhaft ein „lebender“, also engmaschig aktualisierter Review. Und dieses kurze Leben war ein sehr bewegtes: Zu Beginn der Pandemie schien das Blutplasma von …

COVID-19-Therapie mit Rekonvaleszenten-Plasma: Keine Wirkung bei schwereren Verläufen ARTIKEL LESEN

Der Beitrag COVID-19-Therapie mit Rekonvaleszenten-Plasma: Keine Wirkung bei schwereren Verläufen erschien zuerst auf Wissen Was Wirkt.

Händewaschen: wirksam gegen Durchfall

Wed, 05/19/2021 - 11:02

Ob Videos, Gruppenschulungen oder Sticker – ein Cochrane Review zeigt, dass verschiedenste Maßnahmen die Handhygiene in verschiedenen Situationen verbessern und dadurch das Risiko für Durchfallerkrankungen deutlich senken. Der Chirurg und Geburtshelfer Ignaz Semmelweis erkannte vor über 170 Jahren, dass Händewaschen …

Händewaschen: wirksam gegen Durchfall ARTIKEL LESEN

Der Beitrag Händewaschen: wirksam gegen Durchfall erschien zuerst auf Wissen Was Wirkt.

Wie wirksam ist eine Therapie mit Tieren für ältere Menschen

Tue, 05/04/2021 - 12:21

Sarah Chapman von Cochrane UK schaut sich in diesem Blog-Beitrag zwei aktuelle systematische Reviews mit Evidenz zur Wirksamkeit einer tiergestützten Therapie für ältere Menschen an. Studienteilnehmende waren Menschen in Pflegeheimen und Tagespflegeeinrichtungen, inklusive Menschen mit Demenz. Meine Mutter war noch …

Wie wirksam ist eine Therapie mit Tieren für ältere Menschen ARTIKEL LESEN

Der Beitrag Wie wirksam ist eine Therapie mit Tieren für ältere Menschen erschien zuerst auf Wissen Was Wirkt.

Cochrane Evidence Essentials – eine virtuelle Reise zur evidenzbasierten Medizin

Mon, 04/26/2021 - 14:38

Der kostenlose Online-Kurs «Evidence Essentials» von Cochrane ist jetzt auch auf Deutsch verfügbar. Er führt in Themen der evidenzbasierten Medizin (EbM), klinische Studien und Cochrane Reviews ein und zeigt, wie man diese verstehen und nutzen kann. Die vier Lernmodule – …

Cochrane Evidence Essentials – eine virtuelle Reise zur evidenzbasierten Medizin ARTIKEL LESEN

Der Beitrag Cochrane Evidence Essentials – eine virtuelle Reise zur evidenzbasierten Medizin erschien zuerst auf Wissen Was Wirkt.

Bluthochdruck: Ist weniger wirklich mehr?

Fri, 04/16/2021 - 10:13

Hohen Blutdruck haben viele, doch im Alter nimmt das Risiko erheblich zu. Die Werte zu senken soll Betroffene vor schweren Folgeerkrankungen schützen. Welche Grenzwerte man bei der Behandlung von Bluthochdruck anpeilen sollte, ist jedoch umstritten. Ein Cochrane-Review fasst die Evidenz …

Bluthochdruck: Ist weniger wirklich mehr? ARTIKEL LESEN

Der Beitrag Bluthochdruck: Ist weniger wirklich mehr? erschien zuerst auf Wissen Was Wirkt.

Cochrane für die Physiotherapie – den Zugang zu Evidenz erleichtern

Tue, 03/30/2021 - 09:57

Seit 2012 setzt sich eine Gruppe wissenschaftlich tätiger Physiotherapeuten* dafür ein, Fachkollegen und anderen Interessierten den Zugang zu physiotherapeutischer Evidenz aus Cochrane Reviews zu erleichtern. Inzwischen sind verschiedene Angebote entstanden, die alle frei zugänglich sind. Auch Physiotherapeuten brauchen Evidenz: Welche …

Cochrane für die Physiotherapie – den Zugang zu Evidenz erleichtern ARTIKEL LESEN

Der Beitrag Cochrane für die Physiotherapie – den Zugang zu Evidenz erleichtern erschien zuerst auf Wissen Was Wirkt.

Periphere Nervenblockaden: Eine alternative Schmerztherapie bei Hüftfrakturen

Fri, 03/19/2021 - 13:18

Ältere Menschen brechen sich bei einem Sturz oft den Oberschenkelknochen nahe dem Hüftgelenk. Ob periphere Nervenblockaden eine Alternative zu den herkömmlichen Schmerzmitteln sein könnten, untersuchte ein aktualisierter Cochrane Review.

Der Beitrag Periphere Nervenblockaden: Eine alternative Schmerztherapie bei Hüftfrakturen erschien zuerst auf Wissen Was Wirkt.

Schlüsselkonzepte für die kritische Bewertung von Gesundheitsinformationen

Thu, 03/04/2021 - 16:19

Eine Ära geht zuende: Nach fast drei Jahren endete kürzlich unsere „Schlüsselkonzept“-Serie auf Wissen Was Wirkt. Ihr Ziel war es den Lesern und Leserinnen das Rüstzeug mitzugeben, Gesundheitsinformationen zu verstehen, zu beurteilen und anzuwenden, in einem Wort: Gesundheitskompetenz. Ein kurzer …

Schlüsselkonzepte für die kritische Bewertung von Gesundheitsinformationen ARTIKEL LESEN

Der Beitrag Schlüsselkonzepte für die kritische Bewertung von Gesundheitsinformationen erschien zuerst auf Wissen Was Wirkt.

CEOsys: Fundiertes Wissen zu COVID-19

Thu, 02/25/2021 - 15:56

In der Pandemie fehlt es vor allem an einem: gesichertem Wissen. Dabei gibt es inzwischen eine große Zahl von Studien – und täglich werden es mehr. Doch was bleibt von dieser Flut von qualitativ oft fragwürdiger Evidenz unterm Strich übrig? …

CEOsys: Fundiertes Wissen zu COVID-19 ARTIKEL LESEN

Der Beitrag CEOsys: Fundiertes Wissen zu COVID-19 erschien zuerst auf Wissen Was Wirkt.

Den Kopf im Alter trainieren: Geistige Leistungsfähigkeit erhalten und Demenz verhindern durch kognitives Training?

Wed, 02/10/2021 - 11:05

Ein wirksames Heilmittel gegen geistigen Abbau im Alter oder Demenz gibt es nicht. Doch wie sieht es mit Präventionsmethoden aus? Drei Cochrane Reviews haben untersucht, ob ein kognitives Training dem Verlust von kognitiven Fähigkeiten entgegenwirken kann. Dass die geistige Leistungsfähigkeit …

Den Kopf im Alter trainieren: Geistige Leistungsfähigkeit erhalten und Demenz verhindern durch kognitives Training? ARTIKEL LESEN

Der Beitrag Den Kopf im Alter trainieren: Geistige Leistungsfähigkeit erhalten und Demenz verhindern durch kognitives Training? erschien zuerst auf Wissen Was Wirkt.

Gesundes Altern: eine neue Serie auf Wissen Was Wirkt

Wed, 01/27/2021 - 10:20

Im Jahr 2050 wird jeder sechste Mensch auf der Welt über 65 Jahre alt sein, etwa doppelt so viele wie im Jahr 2019. In Europa und Nordamerika soll es sogar jeder Vierte sein. Grund genug für die Weltgesundheitsorganisation (WHO) das …

Gesundes Altern: eine neue Serie auf Wissen Was Wirkt ARTIKEL LESEN

Der Beitrag Gesundes Altern: eine neue Serie auf Wissen Was Wirkt erschien zuerst auf Wissen Was Wirkt.

3.6 Überwiegen die Vorteile oder die Nachteile einer Behandlung?

Wed, 01/20/2021 - 11:29

Wir alle kennen dieses Szenario: Unser Arzt hat uns ein Medikament verschrieben. Zuhause lesen wir die Packungsbeilage und sind plötzlich mit einer Vielzahl von möglichen Nebenwirkungen konfrontiert. Wir fragen uns: Ist der zu erwartende Nutzen diese Risiken wirklich wert? Eben …

3.6 Überwiegen die Vorteile oder die Nachteile einer Behandlung? ARTIKEL LESEN

Der Beitrag 3.6 Überwiegen die Vorteile oder die Nachteile einer Behandlung? erschien zuerst auf Wissen Was Wirkt.

3.5 Wie vertrauenswürdig ist die Evidenz?

Thu, 12/17/2020 - 11:45

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser: Bei der Verwendung von Evidenz für eine informierte klinische Entscheidung ist es für uns wichtig zu wissen, ob die Evidenz von guter oder schlechter Qualität ist – d.h. ob die Forschungsarbeit angemessen durchgeführt wurde …

3.5 Wie vertrauenswürdig ist die Evidenz? ARTIKEL LESEN

Der Beitrag 3.5 Wie vertrauenswürdig ist die Evidenz? erschien zuerst auf Wissen Was Wirkt.

Wenn «Da Vinci» mit am Operationstisch steht

Mon, 12/07/2020 - 17:53

«Da Vinci» – diesen Namen verwenden nicht nur Kunstinteressierte, sondern auch Ärzte und Patienten. Gemeint ist dann aber nicht der Maler, Erfinder und Universalgelehrte der Renaissance, sondern ein Roboter, der in den Spitälern immer häufiger bei verschiedenen chirurgischen Eingriffen eingesetzt …

Wenn «Da Vinci» mit am Operationstisch steht ARTIKEL LESEN

Der Beitrag Wenn «Da Vinci» mit am Operationstisch steht erschien zuerst auf Wissen Was Wirkt.

Guter Rat, nicht teuer

Tue, 12/01/2020 - 10:23

Forschung, die hilft: Das GAP-Projekt für eine „Gut informierte Arzt-Patienten-Kommunikation“ geht mit einem Informationsportal zu Rückenschmerz und einer kuratierten Suchmaschine für Gesundheitsfragen online.

In Deutschland haben rund 8 von 10 Menschen schon einmal Erfahrungen mit Rückenschmerzen gemacht – Grund für uns, dem Thema schon im vergangenen Jahr unter dem Titel „Wenn der Rücken schmerzt“ eine ganze Artikelserie auf Wissen Was Wirkt zu widmen. Im Rahmen dieser Serie haben wir bereits über das GAP-Projekt berichtet – ein Forschungsprojekt des Instituts für Evidenz in der Medizin (für die Cochrane Deutschland Stiftung) an der Uniklinik Freiburg, in Kooperation mit mehreren Partnern. Es hat eine „Gut informierte Arzt-Patienten-Kommunikation“ zum Ziel gesetzt und sich dafür zunächst beispielhaft auf das Volksleiden Rückenschmerz konzentriert.

Um eine bessere Kommunikation zwischen Arzt und Patient zu ermöglichen, bedarf es zum einen eines besseren Wissens auf Seite des Patienten und zum anderen der Fähigkeit des Arztes, nicht nur allgemein auf das Thema, sondern spezifischer auch auf die Bedürfnisse seines Patienten einzugehen. Das GAP-Projekt hat es sich zur Aufgabe gemacht, genau diese Brücke zwischen Arzt und Patient zu schlagen. „Unser Blog-Beitrag zum GAP-Projekt vom Oktober 2019 ist auf reges Interesse gestoßen. Wir wurden mehrfach gefragt, ob die Ergebnisse nicht auch für Außenstehende zugänglich gemacht werden könnten“, sagt Projektleiter Dr. Sebastian Voigt-Radloff vom Institut für Evidenz in der Medizin. „Wir freuen uns daher sehr, dass wir das Informationsangebot des Projektes jetzt online frei zur Verfügung stellen können und hoffen sehr, dass es auch möglichst breit genutzt wird.“

Die Früchte der langjährigen Projekt-Arbeit sind ab sofort in Form von zwei kostenlosen, frei zugänglichen Online-Angeboten zugänglich:

Das GAP-Rückenschmerz-Portal – praktisch und evidenzbasiert

Für das Talamed-Rückenschmerzportal, das über den Innovationsfonds des Gemeinsamen Bundesausschusses gefördert wird, bereitete das GAP-Team evidenzbasierte Informationen rund um das Thema „Kreuzschmerzen“ nutzerfreundlich auf. Das Portal bietet Patienten und Ärzten jeweils eigene Oberflächen für den Zugriff auf aktuelle, vertrauenswürdige und verständliche Informationen rund um das Thema Kreuzschmerz. Es bietet zudem strukturierte Hilfestellung für mehr Mitsprache im Arzt-Patienten-Gespräch, sowie kostenlose Medien zum Thema „Übungen und Stressreduktion“.

Die Vertrauenswürdigkeit der Informationen wurde sichergestellt, indem die Empfehlungen der Nationalen Versorgungsleitlinie „Nicht-spezifischer Kreuzschmerz“ mit drei weiteren internationalen Leitlinien abgeglichen und in zwei Aktualisierungswellen mit den Ergebnissen neuerer wissenschaftlicher Arbeiten verglichen wurden.

Die GAP-Suchmaschine: Hochwertige Gesundheitsinformationen

Einen breiteren Ansatz verfolgt die GAP-Suchmaschine. Die Suchmaschine bietet für die Suche nach Gesundheitsinformationen eine Alternative zu „Dr. Google“, indem sie nur Suchergebnisse von einer nach transparenten Kriterien kuratierten Auswahl von Anbietern anzeigt. „Weil es unmöglich ist sämtliche Artikel dieser Webseiten aktuell zu bewerten, haben wir stattdessen von jedem Anbieter eine Stichprobe von Beiträgen auf die vier Kriterien Vertrauenswürdigkeit, Verständlichkeit, Aktualität und Nutzerfreundlichkeit hin analysiert“, erklärt Voigt-Radloff. Der Clou dabei: Mit Hilfe einer Filterfunktion kann jeder Nutzer selbst entscheiden, welche dieser Qualitätsmerkmale ihm besonders wichtig sind. „Das Talamed-Rückenschmerzportal und die GAP-Suchmaschine sind frei von wirtschaftlichen Interessen und setzen kein ‚Profiling‘ ein, das die Internetbewegungen der Nutzer zu werblichen Zwecken nutzt“, so Voigt-Radloff, „Die Informationen sind in verständlicher Sprache aufbereitet und somit direkt im Arzt-Patienten-Gespräch einsetzbar, im Sinne einer Gut informierten Arzt-Patienten-Kommunikation.“

Bitte nutzen, Feedback geben und weitersagen!

Die beiden neuen Angebote sollen Patienten mit Rückenschmerzen beziehungsweise Informationssuchenden fortan mit praktischer Hilfe zur Seite stehen. Sie bleiben aber auch Teil wissenschaftlicher Forschungsarbeit, die beide Ansätze in Zukunft noch verbessern möchte. Deshalb freuen sich Voigt-Radloff und das GAP-Team nicht nur sehr über eine breite Nutzung des Portals und der Suchmaschine, sondern erst recht über Feedback dazu. Dieses können Nutzer ganz einfach und schnell hinterlassen, indem sie an einer kurzen, freiwilligen Umfrage teilnehmen, zu der bei Nutzung von Portal und Suchmaschine eingeladen wird.

Text: Cochrane Deutschland

*Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

Seiten