Metaanalyse mit R

Herbst 2021

Dieser Workshop richtet sich an Autoren von Cochrane Reviews, Kliniker, Statistiker und alle, die Metaanalysen mit der Statistiksoftware „R“ durchführen möchten. Nach einer allgemeinen Einführung in „R“ und „RStudio“ wird das theoretische Konzept der Metaanalyse und ihre Umsetzung in „R“, mittels dieser vier Themenblöcke und begleitenden praktischen Übungen vermittelt: 

  • Grundlegende Methoden der Metaanalyse
  • Exploration von Heterogenität (Subgruppenanalyse, Metaregression)
  • Methoden zur Detektion von und Adjustierung für Bias in Metaanalysen (z.B. Publikationsbias) 
  • Grundlagen und Herausforderungen der Netzwerk-Metaanalyse 

Kursgebühr: 250 € / 460 € (Online / vor Ort)

Fortbildungspunkte Landesärztekammer: keine

Abschluss: Teilnahmezertifikat

  • Programm (vorheriger Workshop - Änderungen vorbehalten)
  • Flyer (vorheriger Workshop - Änderungen vorbehalten)

Anmerkung: Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.