Jörg Meerpohl Co-Direktor von Cochrane Deutschland

Mit Wirkung zum 04.09.2015 wurde PD Dr. Jörg J. Meerpohl zum Co-Direktor von Cochrane Deutschland ernannt.
PD Dr. Meerpohl ist pädiatrischer Hämatologe und Onkologe. Seit 2007 arbeitete er am Deutschen Cochrane Zentrum als Wissenschaftler und seit 2011 als stellvertretender Direktor. Seit 2014 ist er als Vertreter der Cochrane Zentren Mitglied der Cochrane Steering Group.
Seine wissenschaftlichen Schwerpunkte liegen im Bereich der Methodik der systematischen Übersichtsarbeiten, Transparenz in der Forschung, Publikationspraxis und insbesondere Disseminations-Bias. Seit 2008 ist PD Dr. Joerg Meerpohl Mitglied der GRADE Arbeitsgruppe; er leitet das GRADE Zentrum in Freiburg, welches er 2013 gegründet hat und das nationale und internationale Organisationen bei der Leitlinienentwicklung mit GRADE unterstützt (u.a. die World Health Organization).
Herr PD Dr. Joerg Meerpohl ist Autor/Co-Autor von > 100 PubMed gelisteten Publikation incl. 9 Cochrane Reviews. Er ist in verschiedenen Cochrane Gruppen aktiv, z.B. der Cochrane Methodengruppe GRADEing, dem Cochrane Child Health Field, und dem Cochrane Trainer Network.
PD Dr. Joerg Meerpohl fungiert als Beisitzer im Vorstand des Deutschen Netzwerks für Evidenzbasierte Medizin (DNEbM), ist im Advisory Board der WHO für die „International Clinical Trials Registration Platform“ und Mitglied der WHO „Nutrition Guidance Expert Advisory Group“.


Anmerkung: Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.