Our news

  • Das Manual Bewertung des Biasrisikos (Risiko systematischer Fehler) in klinischen Studien: ein Manual für die Leitlinienerstellung (Version 1.0 vom 04.05.2016) ist in Zusammenarbeit von Cochrane Deutschland und der AWMF entstanden und frei verfügbar (pdf, 700kb)
    February 24 2016
  • Künftig können alle Schweizer – auch medizinische Laien – kostenfrei in der Cochrane Library recherchieren und sich mittels der dort zu findenden systematischen Reviews über Gesundheitsprobleme, ihre Diagnostik und Therapie informieren.Möglich macht dies eine sogenannte Nationallizenz für die Cochrane Library, die für jeden Computer in der Schweiz...
    January 26 2016
  • 2016: 24th Cochrane Colloquium, Seoul, Korea, Oct 23-27 https://colloquium.cochrane.org/Alle Abstracts sind als e-book verfügbar: > e-bookDas Cochrane Colloquium ist eine jährlich im Herbst stattfindende, internationale Fachtagung zur evidenzbasierten Medizin und ermöglicht einen Austausch mit den zentralen Akteuren, die sich der...
    January 25 2016
  • Gegenstand der Förderung:Wissenschaftsinitiierte, multizentrische, prospektive, kontrollierte klinische Studien zum Wirksamkeitsnachweis von Therapiekonzepten. Jede Studie muss eine Intervention an Patientinnen und Patienten beinhalten und eine konfirmatorische Zielsetzung aufweisen. Monozentrisch aufgebaute konfirmatorische Studien können nur in...
    January 11 2016
  • Mit Wirkung zum 04.09.2015 wurde PD Dr. Jörg J. Meerpohl zum Co-Direktor von Cochrane Deutschland ernannt.PD Dr. Meerpohl ist pädiatrischer Hämatologe und Onkologe. Seit 2007 arbeitete er am Deutschen Cochrane Zentrum als Wissenschaftler und seit 2011 als stellvertretender Direktor. Seit 2014 ist er als Vertreter der Cochrane Zentren Mitglied der...
    September 25 2015
  • In Kooperation zwischen dem Deutschen Cochrane Zentrum, Cochrane Switzerland und der Österreichischen Cochrane Zweigstelle ist mit Cochrane Kompakt ein neues Angebot von derzeit 150 deutschsprachigen laienverständliche Zusammenfassungen von systematischen Übersichtsarbeiten aus der Cochrane Library entstanden, welches ständig erweitert wird.
    June 2 2015
  • Das Deutsche Netzwerk Evidenzbasierte Medizin hat Prof. Dr. Johanna Wanka, Bundesministerin für Bildung und Forschung, und Daniel Bahr, Bundesminister für Gesundheit aufgefordert, mit einer Nationallizenz allen Bürgerinnen und Bürgern einen kostenlosen und vollumfänglichen Zugang zur Cochrane Library zu ermöglichen. >>weitere Informationen
    June 4 2013
  • Das "Manual systematische Literaturrecherche für die Erstellung von Leitlinien" wurde im Rahmen des vom Bundesministerium für Gesundheit (BMG) geförderten Projekts "Acting on Knowledge" (IIA5-2512MQS006) in Zusammenarbeit des Deutschen Cochrane Zentrums (DCZ) mit dem Institut für medizinisches Wissensmanagement des AWMF (AWMF-IMWi) sowie dem...
    May 21 2013
  • Im Mai 2013 veröffentlichte die Arbeitsgruppe einen forschungsmethodischen Leitfaden zur Ermittlung, Evaluation und Implementation evidenzbasierter Innovationen in den Gesundheitsfachberufen. Der Leitfaden (pdf, 1.5mb) thematisiert die Forschung zu komplexen Interventionen und soll den Ausbau der Forschungskapazität und die fachliche Diskussion in...
    May 14 2013
  • Zur Förderung der Evidenzbasierung in den Gesundheitsfachberufen bildete sich eine Arbeitsgruppe aus Vertreterinnen und Vertretern der Pflege und des Hebammenwesens sowie der Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie und des Deutschen Cochrane Zentrums. Ziel des Vorhabens ist es, Ressourcen zu stärken, damit die Gesundheitsfachberufe vermehrt...
    December 18 2012

Pages

Subscribe to Our news