Our news

  • Die neue AWMF-Regel: Erfassung, Bewertung und Umgang mit Interessenkonflikten – wie geht espraktisch? Von der Evidenz zur Empfehlung - Hintergrundtexte nutzerfreundlich und transparent gestaltenIdentifikation und Umsetzung besonders wichtiger Leitlinienempfehlungen: „Gemeinsam Klug Entscheiden-Empfehlungen“ und/oder Qualitätsindikatoren?...
  • Das Deutsche Netzwerk Evidenzbasierte Medizin e.V. (DNEbM) schreibt den Journalistenpreis „Evidenzbasierte Medizin in den Medien“ 2017 aus. Der mit 1.500 € dotierte Preis würdigt journalistische Arbeiten, die in herausragender Weise zeigen, wie sich die Prinzipien der evidenzbasierten Medizin im Medizinjournalismus und in benachbarten...
  • EbM-Kongress - 18. Jahrestagung Deutsches Netzwerk Evidenzbasierte Medizin9.-11.03.2017 in HamburgKlasse statt Masse – wider die wertlose WissenschaftDie Zukunft einer evidenzbasierten GesundheitsversorgungMehr Infos unter: www.ebm-kongress.de
  • Ab 01.09.2016 haben wir eine neue Post- & Besucheradresse:Cochrane DeutschlandUniversitätsklinikum FreiburgBreisacher Straße 15379110 FreiburgUnsere Telefonnummern bleiben gleich. Bitte entschuldigen Sie eine eventuelle telefonische Nichterreichbarkeit.
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Cochrane Österreich und Cochrane Schweiz erklären in sechs kurzen Videos die Begriffe: Evidenzbasierte Medizin, Systematische Übersichtsarbeiten, Meta-Analysen, Systematische Literatursuche, Beobachtungsstudien und Qualitative Forschung. Die Videosammlung finden Sie hier.
  • Frisch aus der Presse und wirklich relevant, ein Methoden-Konsensus-Paper zu einer der Schwachstellen im System bei allem, was sich auf die vorhandene Evidenz stuetzt: Aktualisierung von Systematic Reviews "When and how to update systematic reviews: consensus and checklist" BMJ 2016;354:i3507  http://www.bmj.com/content/354/bmj.i3507
  • Artikel über Big Data und personalisierte Medizinaus dem Deutschen Ärzteblatt, Ausgabe 15, 2016 "Goldene Zukunft oder leere Versprechungen?" von Gerd Antes.http://www.aerzteblatt.de/archiv/175874/Big-Data-und-Personalisierte-Medizin-Goldene-Zukunft-oder-leere-Versprechungen
  • Die neue Version des GFB-Leitfadens steht seit April 2016 im NetzUnter https://www.freidok.uni-freiburg.de/data/10702 findet sich der GFB-Leitfaden 2.0 zur Ermittlung, Evaluation und Implementation evidenzbasierter Innovationen in den Gesund-heitsfachberufen (GFB). Dieser Methoden-Leitfaden wurde von einer GFB-Arbeitsgruppe unter Federführung von...
  • Das Manual Bewertung des Biasrisikos (Risiko systematischer Fehler) in klinischen Studien: ein Manual für die Leitlinienerstellung (Version 1.0 vom 04.05.2016) ist in Zusammenarbeit von Cochrane Deutschland und der AWMF entstanden und frei verfügbar (pdf, 700kb)
  • Künftig können alle Schweizer – auch medizinische Laien – kostenfrei in der Cochrane Library recherchieren und sich mittels der dort zu findenden systematischen Reviews über Gesundheitsprobleme, ihre Diagnostik und Therapie informieren.Möglich macht dies eine sogenannte Nationallizenz für die Cochrane Library, die für jeden Computer in der Schweiz...

Pages