Workshops, Vorträge und Poster von Mitarbeitern

2019     2018     2017     2016     2015     2014     2013     2012     2011     2010     2009     2008     2007     2006     2005     2004     2003     2002     2001     2000     1999     1998     1997     1996


2020

Bollig C. Einführung in die evidenzbasierte Pharmazie. Institut für Pharmazeutische Wissenschaften, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, 25.01.2020, Freiburg

Bollig C. EbM: eine Standortbestimmung für wissenschaftliche AutorInnen. Roland-Müller-Autorenakademie der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin. 28.02.2020; Wiesbaden

Bollig C. Systematische Übersichtsarbeiten. Roland-Müller-Autorenakademie der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin. 28.02.2020; Wiesbaden

Bollig C. Literaturrecherche, Datenbanken, Tools. Roland-Müller-Autorenakademie der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin. 28.02.2020; Wiesbaden

Bollig C. Literatur finden, verwalten und zitieren. Roland-Müller-Autorenakademie der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin. 28.02.2020; Wiesbaden

Bollig C. RoB2: Das aktualisierte Risk of Bias Tool für RCTs von Cochrane. Interne Weiterbildung für Lehrende und Forschende. 15.01.2020; FHS St. Gallen

Bollig C, Nitschke K Möhler R. RoB 2 - Das aktualisierte Risk of Bias Tool für RCTs von Cochrane. 21. Jahrestagung des Netzwerks Evidenzbasierte Medizin e.V.; 13.02.2020; Universitätsspital Basel.

2019

Bollig C. Meta-Analysen und systematische Übersichtsarbeiten. Weiterbildung Arzneimittelinformation für Apotheker, Apothekerkammer Westphalen-Lippe, 19.05.2019, Münster.

Bollig C. Meta-Analysen und systematische Übersichtsarbeiten. Weiterbildung Arzneimittelinformation für Apotheker, Apothekerkammer Berlin, 10.11.2019, Berlin.

Bollig C, Möhler R. RoB 2 - Das aktualisierte Risk of Bias Tool für RCTs von Cochrane. 20. Jahrestagung des Netzwerks Evidenzbasierte Medizin e.V.; 21.03.2019; Charité Universitätsmedizin Berlin.

Borchard A, Labonté V, von Elm E, Graf E, Blümle A, Meerpohl JJ. Cochrane zum Mitmachen. 20. Jahrestagung des Netzwerks Evidenzbasierte Medizin e.V.; 23.03.2019; Charité Universitätsmedizin Berlin.

Maun A, Wollmann K, Serong J, Henke J, van der Keylen P, Voigt-Radloff S. Das evidenzbasierte GAP-Portal zur hausärztlichen Konsultation bei Rückenschmerz – nutzerorientierte Entwicklung und Pilotierung.  20. Jahrestagung des Netzwerks Evidenzbasierte Medizin e.V.; 21.03.2019; Charité Universitätsmedizin Berlin

Nitschke K. Eine Einführung in die Metaanalyse und ihre Effektmaße. 20. Jahrestagung des Netzwerks Evidenzbasierte Medizin e.V.; 21.03.2019; Charité Universitätsmedizin Berlin.

Nitschke K. Kritische Bewertung von Systematischen Übersichtsarbeiten. Abteilung Klinische Psychologie und Psychotherapie, Institut für Psychologie, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, 16.07.2019. Freiburg.

Rüschemeyer G. Cochrane und seine Rolle in der evidenzbasierten Gesundheitsversorgung, Seminar „Wissenschaftsjournalismus“, University College der Universität Freiburg, 26.11.2019, Freiburg.

2018

Antes, G. Globales Wissen und lokale Implementierung. Zwischen GCP und Big Data. Ringvorlesung "Revolutions – Paradigmenwechsel in Medizin und Wissenschaft". 25.06.2018. Berlin Institute of Health, Charité & Max Delbrück Center, Berlin. Online unter: https://www.youtube.com/watch?v=ZQSBRrrsx6s&feature=youtu.be.

Antes G. Evidenz, Digitalisierung und Big Data - ein methodisches Blitzlicht. 19 Jahrestagung des Deutschen Netzwerks Evidenzbasierte Medizin, 10.03.2018, Graz, Österreich.

Antes G. Reviews und Review-Methodik in der Praxis: HTA-Berichte, Leitlinien, Patienteninformation. 38 Cochrane Workshop: Systematische Übersichtsarbeiten - Einführung in die evidenzbasierte Gesundheitsversorgung (Grundkurs EbM); 03.03.2018; Cochrane Deutschland Stiftung, Freiburg im Breisgau.

Antes G. Globales Wissen und lokale Implementierung: Evidenzgenerierung in der Medizin. 24.01.2018. Center for Advanced Studies (CAS) LMU München. Online unter: https://cast.itunes.uni-muenchen.de/clips/0U9YuGalbb/vod/high_quality.mp4.

Blümle A. Cochrane, Evidenzbasierte Medizin und Studienplanung, transparentes Publizieren. Seminar: "Wissenschaftliches Denken und Handeln" für Studierende der Humanmedizin, 03.07.2018. Albert-Ludwigs-Universität, Freiburg.

Blümle A. Evidenzbasierte Studienplanung. Studienkoordinatorenkurs, Koordinierungszentrum für Klinische Studien (KKS), 28.06.2018. Universitätsklinikum Heidelberg, Heidelberg.

Blümle A. Evidenzbasierte Studienplanung. Studienleiterkurs, 04.07.2018. Studienzentrum, Universitätsklinikum Freiburg, Freiburg.

Blümle A. Publikation, Transparente Berichterstattung. Studienleiterkurs, 06.07.2018. Studienzentrum, Universitätsklinikum Freiburg, Freiburg.

Blümle A. Studientypen. Studienleiterkurs, Studienzentrum, 04.07.2018. Universitätsklinikum Freiburg, Freiburg.

Blümle A. Einführung in die Cochrane Collaboration und die Datenbanken der Cochrane Library. 12 Cochrane Workshop: Systematische Literaturrecherche Grundkurs; 12.03.2018; Cochrane Deutschland Stiftung, Freiburg im Breisgau.

Blümle A. Evidence-based Medicine and Study Planning, Systematic Literature Search. Lecture Series ‘Good Experimental Design: Pitfalls and Solutions’; Research Management of the Faculty of Medicine, University of Freiburg, 17.01.2018, Freiburg.

Bollig C, Nitschke K. Plain Language summaries von Cochrane Reviews. Leibniz-Zentrum für Psychologische Information und Dokumentation (ZPID), Trier, 04.12.2018.

Bollig C. Patientenorientierte Kommunikation als letzter Schritt von: Wissen aus Studien in die Praxis transferieren. 86. Interdisziplinärer Fortbildungskongress der Nordheinischen Akademie für ärztliche Fort- und Weiterbildung. Norderney, 30.05.2018.

Bollig C. Meta-Analysen und systematische Übersichtsarbeiten. Fortbildungsveranstaltung der Apothekerkammer Westfalen-Lippe, Münster, 25.05.2018.

Borchard A, Labonté V, Töws I, Von Elm E, Meerpohl J. Cochrane-Evidenz für alle - und zum Mitmachen! 19 Jahrestagung des Deutschen Netzwerks Evidenzbasierte Medizin, 08.03.2018, Graz, Österreich.

Kunzweiler K. Registrierung klinischer Studien. Studienleiterkurs, Studienzentrum, 04.07.2018. Universitätsklinikum Freiburg, Freiburg.

Labonté V. Evidence-based Medicine, Systematic Reviews, Translational Research. Modul im Master Global Urban Health, Universität Freiburg, Freiburg, 05.12.2018.

Labonté V. Studientypen Modul in der ‚Scientific Master Class‘ Universität Heidelberg, Weinheim, 26.07.2018.

Labonté V. PubMed Recherche (am Beispiel einer Meta-Analyse). Modul in der ‚Scientific Master Class‘ Universität Heidelberg, Weinheim, 26.07.2018.

Labonté V. Evidenzsynthesen: Methoden und Formate. Modul in der ‚Scientific Master Class‘ Universität Heidelberg, Weinheim, 16.02.2018.

Labonté V. Nützliche Ressourcen: Datenbanken und Software. Modul in der ‚Scientific Master Class‘ Universität Heidelberg, Weinheim, 16.02.2018.

Labonté V. Evidence Based Practice. Studiengang der Angewandten Gesundheitswissenschaften, Fakultät "Gesundheit, Sicherheit, Gesellschaft" der Hochschule Furtwangen, 28.06.2018, Furtwangen.

Lang B. Einführung in die Evidenzbasierte Medizin mit Fokus Literatursuche. 12 Cochrane Workshop: Systematische Literaturrecherche Grundkurs; 12.03.2018; Cochrane Deutschland Stiftung, Freiburg im Breisgau.

Lang B. Die Cochrane Collaboration. 38 Cochrane Workshop: Systematische Übersichtsarbeiten - Einführung in die evidenzbasierte Gesundheitsversorgung (Grundkurs EbM); 01.03.2018; Cochrane Deutschland Stiftung, Freiburg im Breisgau.

Möhler R. Qualität der Evidenz & GRADEpro Guideline Development Tool. Cochrane Review: Basiskurs für Autoren; 16.03.2018, Cochrane Deutschland Stiftung, Freiburg im Breisgau.

Möhler R. Summary of Findings Tables & Importieren in RevMan. Cochrane Review: Basiskurs für Autoren; 16.03.2018, Cochrane Deutschland Stiftung, Freiburg im Breisgau.

Möhler R. Metaanalyse. Cochrane Review: Basiskurs für Autoren; 15.03.2018, Cochrane Deutschland Stiftung, Freiburg im Breisgau.

Möhler R, Bollig C, Meerpohl J. Was bringt die Neuauflage des Cochrane Handbuches für systematische Übersichtsarbeiten von Interventionen. 19 Jahrestagung des Deutschen Netzwerks Evidenzbasierte Medizin, 09.03.2018, Graz, Österreich.

Mühlbauer V, Bollig C, Brefka S, Torbahn G, Dallmeier D, Voigt-Radloff S. Vier systematische Übersichtsarbeiten zur Pharmakotherapie bei funktionell eingeschränkten älteren Patienten mit arterieller Hypertonie und Diabetes mellitus Typ 2. 19 Jahrestagung des Deutschen Netzwerks Evidenzbasierte Medizin, 08.03.2018, Graz, Österreich.

Nitschke K. Analyse dichotomer Endpunkte. Cochrane Review: Basiskurs für Autoren; 15.03.2018, Cochrane Deutschland Stiftung, Freiburg im Breisgau.

Nitschke K. Analyse kontinuierlicher Endpunkte. Cochrane Review: Basiskurs für Autoren; 15.03.2018, Cochrane Deutschland Stiftung, Freiburg im Breisgau.

Nitschke K. Effektmaße & Metaanalysen. 37 Cochrane Workshop: Systematische Übersichtsarbeiten - Einführung in die evidenzbasierte Gesundheitsversorgung (Grundkurs EbM); 02.03.2018. Cochrane Deutschland Stiftung, Freiburg im Breisgau.

Schmucker C. Risiko für Bias - Bewertung eingeschlossener Studien. Cochrane Review: Basiskurs für Autoren; 15.03.2018, Cochrane Deutschland Stiftung, Freiburg im Breisgau.

Schmucker C. Verfassen eines Protokolls & Fragestellung festlegen. Cochrane Review: Basiskurs für Autoren; 14.03.2018, Cochrane Deutschland Stiftung, Freiburg im Breisgau.

Schmucker C. Suche nach Studien. Cochrane Review: Basiskurs für Autoren; 14.03.2018, Cochrane Deutschland Stiftung, Freiburg im Breisgau.

Schmucker C. Daten extrahieren Cochrane Review: Basiskurs für Autoren; 14.03.2018, Cochrane Deutschland Stiftung, Freiburg im Breisgau.

Schmucker C. Bewertung des Risikos für Bias in klinischen Studien. 38 Cochrane Workshop: Systematische Übersichtsarbeiten - Einführung in die evidenzbasierte Gesundheitsversorgung (Grundkurs EbM); 02.03.2018; Cochrane Deutschland Stiftung, Freiburg im Breisgau. 

Skoetz N, Meerpohl JJ. GRADE I: Bewertung des Vertrauens in die Evidenz. 19 Jahrestagung des Deutschen Netzwerks Evidenzbasierte Medizin, 08.03.2018, Graz, Österreich.

Skoetz N, Meerpohl JJ, Weigl A, Goldkuhle M, Dwan K, Labonté V, van Dalen EC. Absolute Effekte auf der Basis von gepoolten Hazard ratios: eine Analyse von mehr als 500 systematischen Übersichtsarbeiten im Krebsbereich. 19 Jahrestagung des Deutschen Netzwerks Evidenzbasierte Medizin, 08.03.2018, Graz, Österreich.

Wollmann K. Registrierung klinischer Studien. Studienleiterkurs, Studienzentrum, Universitätsklinikum Freiburg, Freiburg, 20.11.2018.

Die älteren Beiträge sind als pdf verfügbar:

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000

1999

1998

1997

1996


Anmerkung: Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.