Weltgesundheitsorganisation nutzt Cochrane-Evidenz für Leitlinie zum Stillen in Einrichtungen, in denen Gebärende und Neugeborene versorgt werden

Die neuste Leitlinie zu “Stillen” der Weltgesundheitsorganisation  unter dem Titel „Protecting, promoting and supporting breastfeeding in facilities providing maternity and newborn services“  (http://who.int/nutrition/publications/guidelines/breastfeeding-facilities-maternity-newborn/en/) wurde  vor kurzem veröffentlicht. Diese Leitlinie beinhaltet allgemeine, evidenzbasierte Empfehlungen zu Schutz, Förderung und Unterstützung des optimalen Stillens in Einrichtungen, in denen Gebärende und Neugeborene versorgt werden. Sie enthält Evidenz aus 16 Cochrane Reviews; 7 Reviews der Cochrane Neonatal Group  (http://neonatal.cochrane.org/) und 9 Reviews der Cochrane Pregnancy and Childbirth Group (http://pregnancy.cochrane.org/).

Weitere Ressourcen und Informationen Deutsch und Englisch:

Adaptiert vom Originaltext: http://www.cochrane.org/news/world-health-organization-uses-cochrane-evidence-breastfeeding-guideline