Cochrane in Deutschland

Cochrane in Deutschland

Seit 1999 vertreten wir Cochrane in Deutschland und arbeiten eng mit Cochrane Schweiz in Lausanne sowie  Cochrane Österreich an der Donau-Universität in Krems sowie Cochrane Ungarn an der Universität Pécs zusammen. 
Die Cochrane Zentren sind nicht direkt für die Erarbeitung und Aktualisierung von systematischen Reviews verantwortlich. Dies liegt im Zuständigkeitsbereich der Cochrane Review Groups

Derzeit wird Cochrane Deutschland hauptsächlich vom Bundesministerium für Gesundheit sowie vom Universitätsklinikum Freiburg gefördert. Bis Ende 2013 war es Teil des Departments für Medizinische Biometrie & Medizinische Informatik der Universitätsklinik, seit 2014 ist es eine zentrale Einrichtung des Universitätsklinikums Freiburg.

In Deutschland haben zwei Cochrane Review Gruppen ihre ‚Editorial Base‘: Die Gruppe für ‚Haematological Malignancies‘ in Köln und jene für ‚Endocrine and Metabolic Disorders‘ in Düsseldorf.